Ein z Vierifährtli

Am 30. Juli bei grosser Hitze kamen wir wieder einmal auf den Gedanken mit einer Fahrt über den Glaubenberg Abkühlung zu finden. Angenehm war es bei einen Orangenmost. Das gehört inzwischen dazu. Weiter ging es auf den Rückweg via Glaubenbielen. Etwas zufällig nahmen wir die Abzweigung zum Aelplermakkaroniweg. Auf der Fluonalp haben wir eine schöne Alpwirtschaft angetroffen. Da gibits wirklich gute Aelpermakkaroni.

Wäre auch eine schöne Wanderung 2.20 h ab Glaubenbielen. Es braucht einen Chauffeur als zu und heimbringer. Köbu und ich würden das übernehmen. (nur für eingeweihte).