Aufbau und Zeichnung

Am 7.11.2016 wurde im Campus Perspektiven mit dem Aufbau des ersten Eises seit 2011 begonnen. Viele kennen diese Anlage noch als "Nationales Sportzentrum Huttwil" Nach dem finanziellen Fiasko der ersten Trägerschaft wurde die ganze Anlage in einer einmaligen Rettungsaktin durch den Unternehmer Markus Bösiger übernommen. Nach diversen Machtspielchen der Sportpolitik, aber auch der allgemeinen Politik stellte er den Betrieb mehrere Jahre teilweise ein.

Nun ist mit dem Campus perspektiven http://campusperspektiven.ch/ eine neue Organisation fur den Betrieb der ganzen Anlage zuständig. Diese will nun den Sportbereich wieder aufbauen. Insbesondere die Inbetriebnahme der Eisanlage nach fünf Jahren stillstand war technisch eine hohe Herausfoderung. Ich (Christian Gerber) habe da für den Anfang praktisch und beratend in der ersten Saison mitgearbeitet.

Am 14.11. 2016 war der erste Eisaufbau soweit fortgeschritten, dass die Feldzeichnung durch die Firma ZÜKO aufgebracht werden konnte.

Eröffnung am 19.11.2016

Der Eröffnungstag hat mir viele schöne Begegnungen mit Menschen, die ich zum teil lange nicht gesehen hatte, gebracht.Schöne und auch rührende Momente.

Saison 2017 / 18. 

Ende juli habe ich noch beim Aufbau des neuen Eises mitgeholfen. Mit Klaus Aeschlimann ist ein neuer versierter Fachmann zum Team gestossen. Somit konnte ich die Verantwortung getrost an ihn abtreten. Damit mache ich nur noch Noteinsätze wenns gar nicht mehr anders geht.